19 Oktober 2019

RE-DARKNESS: Die Bedeutung der Dunkelheit in der städtischen Beleuchtung - Interview mit Bianca Tresoldi


Wir haben mit Bianca Tresoldi, freischaffende Lighting Designerin, Mitglied des AIDI (Associazione Italiana di Illuminazione) und Vorstandsmitglied von APIL (Associazione Progettisti dell’Illuminazione) über die Bedeutung der Dunkelheit in der städtischen Beleuchtung gesprochen.
Die künstliche Stadtbeleuchtung verdankt sich dem Zweck, Städte auch bei Nacht lebenswert zu machen und die Sicherheit ihrer Bewohner zu garantieren. Welche Risiken birgt übermäßige künstliche Beleuchtung in biologischer und umweltbedingter Hinsicht? Sind die aktuellen Technologien und Bestimmungen ausreichend, um überflüssige und schädliche Beleuchtung einzudämmen?

Öffentliche Beleuchtung, Autoscheinwerfer, Smartphone-Bildschirm, Smart TV, Leuchtreklame usw. erzeugen noch mehr Licht, das die Städte überflutet. Zu viel künstliches Licht hat die nächtliche Landschaft in eine verwirrende, streuende und auch blendende Helligkeit verwandelt, mit unübersehbaren Folgen für unsere Gesundheit und unser Ökosystem. Der Anteil der künstlich illuminierten Erde wächst um jährlich 2% an Ausdehnung und Intensität. Abertausende Insekten- und andere Tierarten werden von diesem übermäßigen Licht empfindlich in ihrem Lebensrhythmus gestört, was auch für den Menschen gilt:

Allgegenwärtiges Licht, das 24 Stunden ununterbrochene Aktivität ermöglicht, stört den natürlichen Rhythmus, den der menschliche Körper im Laufe der Zeit entwickelt hat und der über 15% der menschlichen Gene kontrolliert. Funktionieren diese nicht mehr wie früher, können die Auswirkungen auf die Gesundheit verheerend sein. Wir haben ein paar Gewissheiten, nicht überall verfügen wir jedoch über ausreichend Erkenntnisse und Erfahrungswerte. Wir leben in einer Art Experiment am lebenden Organismus, in dem wir gewissermaßen ausprobieren, wie wir endlose Tage im Licht überstehen, als ob es keine Dunkelheit mehr gäbe.

Viele Länder haben jedoch bereits Maßnahmen zur Verminderung des Lichtsmogs auf den Weg gebracht. War dies bis vor wenigen Jahren nur ein Problem von Puristen des nächtlichen Sternenhimmels, zeigen heute zahlreiche wissenschaftliche Studien die gravierenden Auswirkungen von Lichtsmog. Auch der wirtschaftliche Faktor spielt eine Rolle, werden doch 30% der Leistung bei öffentlichen Beleuchtungssysteme vergeudet. Neue Kriterien für eine Ergonomie der Beleuchtung sind vonnöten, die neben dem Sichtkomfort am Wohlbefinden der Menschen und der Umwelt orientiert sind.

Die derzeitigen Technologien, Vorschriften und Gesetze helfen dabei, genügen aber nicht, um überflüssiges Licht einzugrenzen. Wir müssen besser und bewusster beleuchten und adäquate Planungen ausarbeiten, die eine ausgewogene und nachhaltige sowie im Territorium integrierte öffentliche Beleuchtung ermöglichen.

Alle beteiligten Parteien von Umweltsanierungsprojekten sind aufgerufen, bei allen eingeleiteten Maßnahmen ihre beruflichen und gesetzlichen Verantwortungen ernst zu nehmen. Insbesondere die Auftraggeber müssen sich diesbezüglich genau informieren und die Details des Projekts studieren, um die richtigen Akteure auszuwählen und bewusste Entscheidungen zu treffen.

Licht hat die Möglichkeit, eine Stadt zu erzählen, weil es in der Lage ist, ihre Räume, Wege und Architekturen effektvoll zur Geltung zu bringen und die emotionalen Reaktionen der Betrachter durch Variation von Intensität, Richtung und Farbe sowie Verteilung des Lichts zu beeinflussen. Welche Rolle spielt der Schatten, also die Dunkelheit, im urbanen Beleuchtungskonzept?

Künstliches Licht ist zum Symbol für Wohlstand geworden, ein Gut, das grenzen- und bedenkenlos über den normalen menschlichen Bedarf eingesetzt wird. Wir müssen endlich damit beginnen, den Ausschalter zu drücken.

Wir waren so von der Mission des künstlichen Lichts überzeugt, die Sicherheit im Straßenverkehr und unsere eigene zu gewährleisten, dass wir die Dunkelheit besiegt haben, die nicht mehr Synonym für Angst ist. Aber unsere Städte sind nicht so sicher geworden, wie wir dachten.

Wir müssen uns wieder an die Dunkelheit gewöhnen, dem eigentlichen Ausgangsstoff des Universums. Durch den vom Licht erzeugten Schatten lassen sich in einer dunklen Fläche deren Formen ausmachen. In unserem Streben nach dem totalen Licht haben wir heute keine Schatten mehr. Um mithilfe des Lichts die Elemente des städtischen Raums neu zu zeichnen, müssen wir wieder „verdunkeln“ und eine Harmonie des Miteinanders erzeugen, die die Städte selbst lesbar macht.

Öffentliche Beleuchtung ist eine komplexe Angelegenheit, die große Verantwortungen für Gesellschaft und Umwelt birgt. Daher ist es wichtig, dass das Beleuchtungskonzept für öffentliche und private Räume von Städten den Lighting Designern übertragen wird. Wo liegen heute die größten Hürden, damit dieser Beruf in Italien und ganz Europa mehr Einfluss gewinnt? Welche Maßnahmen sind für eine qualitativ hochwertige Stadtbeleuchtung notwendig?
Das Beleuchtungskonzept ist ein kleiner Teil des größeren Sanierungsvorhabens und genau wie dieses komplex, aufgefächert und fachlich anspruchsvoll. Es darf nicht zum bloßen Verkaufsanreiz einer Ware degradiert werden. Wie alle Projekte, beruht auch das des Lichts auf akkurater Planung und auf der Prüfung der Durchführbarkeiten, die sich in einer Reihe technischer Unterlagen zum Bauwerk niederschlagen. Die wichtigste Hürde, die ich im Laufe meiner dreißigjährigen Karriere nehmen musste, bestand und besteht in der mangelnden Anerkennung der Arbeit des freischaffenden Lighting Designers. Denkt man die Bedeutung des Lichts als Material, mit dem wir sehen und wahrnehmen, das unseren psychisch-physischen und emotionalen Zustand bestimmt, mit architektonischen und natürlichen Elementen interagiert, frage ich mich schon, weshalb Beleuchtungskonzepte so oft der „Vorsehung“ anheimgegeben werden. Wo der Beruf des Lighting Designers nicht administrativ verankert wird, ist es sehr schwer, eine qualitätsvolle städtische Beleuchtung zu realisieren.

31 Oktober 2019

Städtische Peripherien mit Licht lebenswerter machen

Die Neubelebung der Peripherien als Mission der Architektur schlägt sich auch in der öffentlichen Beleuchtung nieder


25 Oktober 2019

GRACE: schattenfreies Streiflicht

Ein befahrbares System mit kontinuierlicher radialer Ausstrahlung und reduzierten Einbaumaßen. Grace ist die ideale Lösung für die Streifbeleuchtung von schmalen Wegen und offener Flächen sowohl privater wie öffentlicher Natur.


15 Oktober 2019

Kreislaufwirtschaft und Beleuchtung

Kreislaufwirtschaft: eine auf Selbstregenerierung ausgelegte Wirtschaft, zu der auch die Beleuchtung ihren Beitrag leisten muss.


10 Oktober 2019

Narrative Stadtbeleuchtung: Kann Licht eine Stadt erzählen?

Kann Licht eine Stadt erzählen? Licht verwandelt das nächtliche Szenario einer Stadt gegenüber ihrer Tagesgestalt und ist in der Lage, durch Hervorhebung von Architektur und Details die Stadt neu zu erzählen. Aber nicht nur. Es kann auch unsere Wahrnehmung von Orten verändern, bestimmte Gefühlsregungen auslösen und unseren Gemütszustand beeinflussen.


30 September 2019

Kore: Decken-, Boden- und Wall-Washer-Einbauleuchte mit hohem Sehkomfort

Kore, das verstellbare Einbauleuchtensystem für die akzentuierte oder diffuse Beleuchtung.


24 September 2019

Kosmos Flood: Der Strahler mit LED-Technologie für eine bahnbrechende Beleuchtung

Kosmos Flood ist ein innovativer Strahler mit LED-Technologie für eine bahnbrechende Beleuchtung von Fassaden, Wegen und städtischen Bereichen.


24 September 2019

Osvaldo Cariboni: Er legte den Grundstein für das Licht Made in Italy

Osvaldo Cariboni, Gründer der Unternehmensgruppe, der in Amerika Erfahrung sammelte und dann nach Lecco zurückkehrte, um Cariboni zu gründen: Eine Geschichte voller Mut, unternehmerischem Geschick und Kompetenz


15 September 2019

Sigma: Professionelle Gebäudebeleuchtung

Sigma: Strahler und Wall-Washer, die den Sehkomfort optimieren, ohne auf Spitzenleistungen zu verzichten.


17 Juli 2019

Adaptive, interactive and responsive lighting design

In unseren immer digitaleren, vernetzteren und intelligenteren Städten muss auch das Licht smarter werden, mit dem Nutzer interagieren, es muss sich Umweltveränderungen anpassen und effizient auf Umgebungsbedingungen reagieren


12 Juli 2019

AGATHOS: Die ideale Lösung zur nachhaltigen Beleuchtung von historischen Stadtzentren

Traditionelles Aussehen, innovative LED-Technologie: Die perfekte Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft, um historische Stadtzentren zu beleuchten.


18 Juni 2019

Cariboni Smart Lighting System: ein Projekt für die Smart City

Die Verwandlung von Lichtsystemen in Grundpfeiler der heutigen und zukünftigen Smart City: Vernetzung, Datensammlung, Erbringung von Dienstleistungen...das Internet der Dinge im öffentlichen Raum.


06 Juni 2019

KAIROS: Die kostengünstige und zuverlässige Lösung für vernetzte Beleuchtung in Smart Cities

Die ideale Lösung für Autobahnen, Straßen außerhalb der Innenstadt oder große Bereiche: Kairos Medium dank seiner Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Verknüpfung für smartcities


03 Mai 2019

Trail Linienleuchte: Linienbeleuchtung IN und ON

Trail Linienleuchte in den Versionen IN und ON garantiert eine optimale Lichtqualität sowie maximale Energieeffizienz und eine Reduktion der Wartungsvorgänge, außerdem kann diese Beleuchtung sowohl an der Decke montiert als auch in die Zwischendecke eingebaut werden.


26 April 2019

Die Internationalisierung und die Berücksichtigung lokaler Eigenheiten

Der wichtigste Punkt der Philosophie der Glokalisierung ist, das Individuum, die Menschen und die Gemeinschaften in den Mittelpunkt jeder Aktivität zu stellen. Egal, ob es sich um einen einzelnen Kunden oder um alle Einwohner eines urbanen Bereichs handelt, das Ziel bleibt stets die beste Lösung für den jeweiligen Bedarf anzubieten.


03 April 2019

Chara: kleine Maße, große Leistungen

Eine kompakte und vielseitige Einbauleuchte, zur Decken-, Wand- und Bodenmontage oder als Treppenmarkierung geeignet.


25 März 2019

Kore: Decken-, Boden- und Wall-Washer-Einbauleuchte mit hohem Sehkomfort

Ein verstellbares Einbauleuchtensystem, zur Boden- oder Deckenmontage, für die perfekte Beleuchtung offener Fläche und Denkmäler: das ist die Vielseitigkeit von Kore


22 März 2019

Omikron: Scheinwerfer mit hohem Sehkomfort

Verstellbarer Strahler für die akzentuierte oder diffuse Beleuchtung von Outdoor-Räumlichkeiten und Gebäuden


11 März 2019

Sigma: Professionelle Gebäudebeleuchtung

Sehkomfort und optische Kontrolle für Strahler und Wall-Washer, die das Leuchtmittel beinahe unsichtbar machen: so vereint Sigma hohe Leistungen mit höchstem Komfort


04 März 2019

Die soziale Wirkung der städtischen Beleuchtung

Zur Planung einer guten Beleuchtung muss man den Zusammenhang zwischen den Räumen und dem Verhalten verstehen, um die Nutzbarkeit der Stätten zu verbessern


27 Februar 2019

LIT

Ein einzigartiges Lichtsystem zur Beleuchtung jedes Bereiches einer Stadt


06 Februar 2019

Die Kultur des Lichts verbreiten

Die urbane Beleuchtung kann noch verbessert werden. Wir glauben, dass heute alle Zutaten für eine gute Beleuchtung verfügbar sind, aber dass es noch wenig Lichtkultur.


23 Januar 2019

Qualität des Lichts

Die Schönheit ist nichts als die Enthüllung eines dunklen Herabfallens und des Lichts, das daraus hervortritt. (Alda Merini)


22 Januar 2019

„Der Mond. Und danach?“

„Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit“


15 Januar 2019

Formazione In Luce 2019

Cariboni ist Sponsor der Schulungskurse „Formazione In Luce“, die von AIDI (Italienische Beleuchtungsvereinigung) und ASSIL (Vereinigung der italienischen Beleuchtungshersteller) organisiert werden.


04 Dezember 2018

Dynamo Camp

Dieses Jahr hat Cariboni die Beleuchtung für die Gemüsegärten im Dynamo Camp, einer neuen Anlage, mit der den Kindern und Jugendlichen im Camp neue, spezielle Tätigkeiten angeboten werden können, gespendet.


02 Dezember 2018

Qualität des Lichts und Wohlbefinden

Licht ermöglicht uns also die Wahrnehmung von Farben, Raum und Gegenständen und ist vielleicht die erste Kunstform, die uns die Natur schenkt.


30 November 2018

Grace

Grace ist ein Streiflichtsystem, betretbar oder befahrbar, kompakt und elegant. Dieses Modell ist mit zwei verschiedenen Öffnungen des Lichtstrahls verfügbar: 360° und 180°.


27 November 2018

Innovation nach Cariboni

Heute befinden wir uns tatsächlich inmitten einer Phase radikaler Veränderungen. Innovation ist unabdingbar: Die Erwartungen der Kunden entwickeln sich weiter, die rechtlichen Anforderungen werden komplizierter und der Wettbewerb verstärkt sich.


09 November 2018

Industrie 4.0

Die Revolution 4.0, die eng mit der IdD-Welt verbunden ist, über die ich kürzlich einen Artikel veröffentlicht habe, hat in Italien, wenn auch zunächst langsam, begonnen und trägt erste Früchte.


06 November 2018

Informationsnetzwerke

Der Wert unserer beleuchtungstechnischen Lösungen liegt nicht nur im Entwicklungsprozess, sondern auch in der Fähigkeit, Synergien mit den Produktionsgegebenheiten des Territoriums zu schaffen.


02 November 2018

Belektro 2018

Die Cariboni Group und der SLF-Partner nehmen an der Belektro 2018 teil, einer wichtigen Messe für die Einführung neuer Produkte im Bereich der Elektroindustrie. Stand 217 - Halle 2.2 im Berliner ExpoCenter City vom 6. bis 8. November.


31 Oktober 2018

Trail Linienleuchte

Sie ist die ideale Lösung für Linienleuchten im Außen- und Innenbereich und überall dort, wo exzellente Lichtqualität, maximale Energieeffizienz und reduzierte Wartung gefordert sind.


29 Oktober 2018

Made (well) in Italy

Im Jahr 2017 erwirtschaftete die Beleuchtungsindustrie „Made in Italy“ einen Export von 2,2 Milliarden Euro, ein Plus von 1,9% gegenüber dem Vorjahr. Im Ausland ist das „Made in Italy“ eine bekannte Marke, die für Schönheit, Leidenschaft, Kreativität, Kultur und Qualität steht.


24 September 2018

Beleuchtung und Verbindung

Die Beleuchtung scheint kurz vor einer neuen Revolution zu stehen, die sich ganz öffentlich abspielen wird. Die LED-Revolution ist bereits abgeschlossen und zur Normalität geworden. Sie hat die Welt der Beleuchtung verändert, aber es steht noch eine viel größere Veränderung bevor.


19 September 2018

Intelligente Städte

Die Einführung des Internet-of-Things (IoT) in der Stadt ist unumgänglich, wenn wir eine Infrastruktur schaffen möchten, die neue Möglichkeiten der Nutzung öffentlicher Räume bietet und die Lebensqualität der Menschen verbessert.


25 Juli 2018

Orao

Cariboni Group präsentiert das neue ORAO-System. Wurde konzipiert, um den städtischen Raum mit Diskretion zu beleuchten.


18 Mai 2018

Das Systemische Design des Kosmos

Die unterschiedlichen Installationsmethoden und die Einstellbarkeit von Kosmos erfüllen die spezifischen funktionalen und architektonischen Anforderungen jedes urbanen Kontexts.


04 April 2018

The Geography of light

Die Cariboni Group präsentierte The Geography of light auf der Light + Building, der wichtigsten internationalen Messe für Beleuchtung und intelligentes Bauen, die vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main stattfand.


18 März 2018

Light + Building 2018

Wir freuen uns, Sie vom 18. bis 23. März 2018 in The Geography of light Halle 3.1, Stand B61, begrüßen zu dürfen, eine Erlebnistour durch die Orte, an denen wir jeden Tag leben.


06 Februar 2018

M48 System

Modulares LED-System von Großflächen, Sportstätten, Industrie-und Gewerbegelände, Bahnhöfen, Tunneln, Unterführungen, Parkhäusern und Verkehrswegen.


21 Dezember 2017

Season's Greetings 2018

Unsere besten Wünsche für einen schönen Urlaub an euch alle! Bitte beachten Sie, dass das Unternehmen vom 23. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018 geschlossen bleibt.


13 Dezember 2017

BIM ready

Cariboni group bietet Designern seinen Produktkatalog in Revit-Dateien für BIM-Projekte.


30 November 2017

Kosmos

Die Cariboni group präsentiert das neue KOSMOS-System. Lösungen mit LED-Technologie für die Beleuchtung von Fassaden, Wegen und städtischen Flächen.


27 Oktober 2017

Circadian-Zyklus

Anlässlich des 7. Internationalen Symposiums der Professional LED gewidmet wurde stellte die Cariboni group die Forschungsergebnisse vor: „Der Einfluss des Spektrums und der Farbtemperatur weißer LED-Quellen auf den zirkadianen Zyklus und die Unterdrückung von Melatonin."


18 Oktober 2017

Kommunale 2017

Cariboni group mit ihrem Partner Delsana beteiligt sich an Kommunale 2017, Internationale Messe und Kongress für öffentliche Ausrüstung, Stand 647 - Hall 9, vom 18. bis 19. Oktober im Messezentrum Nürnberg.


17 Oktober 2017

Light Middle East 2017

Cariboni group beteiligt sich auf der Light Middle East 2017 teilgenommen, die von der Messe Frankfurt vom 17. bis zum 19. Oktober 2017. Stand B16 - Halle 2 im Dubai International Convention and Exhibition Centre organisiert wurde.


26 September 2017

LpS 2017

Cariboni group beteiligt sich an 7. International Symposium dedicated to the LED professional, 26.-28. September 2017 im Festspielhaus Bregenz.


08 September 2017

Kairos

Cariboni group präsentiert Kairos. LED-Leuchte für die Beleuchtung von Straßen, Fahrradwegen und Fußgängerwegen.


07 April 2017

Funktionalität, Effizienz und Smart-Technologie für Rom

Die Cariboni group ist der Protagonist des LED-Plans für Rom. Es handelt sich um den größten Einsatz zur Auswechslung der Stadtbeleuchtung, der derzeit in Europa stattfindet. Die italienische Hauptstadt wird hierdurch eine wirtschaftliche Ersparnis von circa 19 Millionen Euro im Jahr erzielen.


17 März 2017

Agathos system

Cariboni group präsentiert Agathos Broschüre. Das Dokument enthält alle wesentlichen Informationen über die Altstadtleuchte, welche besonders für den Einsatz der LED-Technologie geeignet ist.


23 Dezember 2016

die Grüße der Jahreszeit 2017

Die Grüße der Jahreszeit und alle unsere besten Wünsche zu Ihnen für 2017! Wir weisen darauf hin, dass unsere Büros vom 24. Dezember 2016 bis zum 8. Januar 2017 geschlossen werden.


31 Oktober 2016

Light Middle East 2016


10 Oktober 2016

Archiproducts Design Awards 2016

Ekleipsis und M48 AREA sind Kandidaten für die erste Ausgabe von Archiproducts Design Awards. Bis zum 10. Oktober 2016 können Sie Ihre Lieblings-Produkt immer einen zusätzlichen Rabatt von 10% stimmen auf Archiproducts-Shop nutzen.


12 September 2016

das Licht und die Städte


15 Juni 2016

Dena Roadshow Koblenz

Cariboni group ist Partner von Energieeffiziente Straßenbeleuchtung Roadshow durchgeführt Projekt von der dena initiiert (Deutsche Energie-Agentur) als Teil der Kampagne für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Energieeffizienz.


18 März 2016

Light + Building 2016


13 März 2016

Ekleipsis gewinnt Design Plus Award 2016

Ekleipsis gewann den renommierten Design Plus Award 2016 von Light + Building und dem Rat für Formgebung organisiert. Wieder einmal das „Made in Italy" ist gleichbedeutend mit Qualität auf internationaler Ebene.


27 Januar 2016

ŚWIATŁO (Light) 2016

Cariboni group und Euro-Light zusammen ŚWIATŁO (Light) 2016, die 24. Internationale Messe für Leuchten, von 27 bis 29 Januar 2016, Stand D28 - Halle 1, an der Warschauer Zentrum EXPO XXI, Poland.


15 Dezember 2015

Die III. Ausgabe des „Riprendi-ti la città, Riprendi la luce"

Die Cariboni group ist der „gold sponsor" der dritte Ausgabe des Internationalen Video-Wettbewerbs „Riprendi-ti la città, Riprendi la luce" (Nimm dir die Stadt zurück, Nimm das Licht auf), einer von der kulturellen Non-Profit-Organisation AIDI (Italienische Beleuchtungsvereinigung) in Zusammenarbeit mit der Stiftung Triennale organisierten und geförderten Kurzfilmschau.


25 November 2015

Broschüre Ekleipsis

Cariboni group präsentiert broschüre Ekleipsis. Das Örtlichkeit ist charmante ehemalige Italcementi Zementwerk von Alzano Lombardo, das produtk Ekleipsis, Decken-, Wand-, Einbau- und Pollerleuchte auf einem Mast mit indirektem Licht.


24 November 2015

Stadtlicht + Verkehr 2015

Die Cariboni group ist gold sponsor der Stadtlicht + Verkehr, der Jahrestagung vom 24. bis 25. November 2015, wo das Netzwerk „Intelligente LED-Beleuchtungstechnik" vereint in Leipzig, um adaptive Straßenbeleuchtung und Verkehrstelematik diskutieren.


08 Oktober 2015

Light Design 2015

Die Cariboni group hat das Event Light Design 2015 gesponsert, das von der ITMO University, der Creative Association of Lighting Designers RULD und der Higher School of Lighting Design of ITMO University, organisiert wurde und am 08. und 09. Oktober 2015 an der ITMO University Sankt Petersburg veranstaltet wurde.


25 September 2015

Light Middle East 2015

Cariboni group beteiligt sich auf der Light Middle East 2015 teilgenommen, der wichtigsten Lighting-Messe des Mittleren Ostens, die von der Messe Frankfurt vom 06. bis zum 08. Oktober 2015 im Dubai International Convention and Exhibition Centre organisiert wurde.


03 August 2015

Cariboni group präsentiert KAI SMALL X

Die neue Größe SMALL X für die Linie KAI, die bereits bei der „Porta Nuova Smart Community" in Mailand im Mittelpunkt steht, ist da. Eine professionelle und extrem kompakte Straßenbeleuchtung, die exklusiv zur Aufnahme von LED-Leuchtquellen der neuesten Generation optimiert und hergestellt wurde.


08 Juni 2015

Intelligente Beleuchtung für das Wohlbefinden der Menschen

Anlässlich des internationalen Tags des Lichts und des 20. Jubiläums der ASSIL (Vereinigung der italienischen Beleuchtungshersteller) finden in der Casa dell’Energia die ASSIL-Generalversammlung sowie das öffentliche Event „Effizienz, Energie, Komfort und Sicherheit miteinander verbinden: Intelligente Beleuchtung für das Wohlbefinden der Menschen" statt.


11 April 2015

Cariboni beleuchtet Wheatfield von der Künstlerin Agnes Denes

Die Cariboni group beleuchtet den Rundgang zur urbanen Landwirtschaft im Initiativen-Programm der Expo 2015 für die „Porta Nuova Smart Community", das von den Stiftungen Riccardo Catella und Nicola Trussardi sowie Confagricoltura gefördert wird.


03 April 2015

Die Gewinner des Wettbewerbs AIDI 2014-15 wurden ausgezeichnet

Die II. Ausgabe des internationalen, von AIDI organisierten Video-Wettbewerbs ist zu Ende gegangen. Über 160 Videos kamen aus aller Welt.


12 März 2015

NEWTON beleuchtet das große Straßennetz von Mailand

Die Cariboni group hat die Ausschreibung zur Sanierung der Beleuchtung der großen nach Mailand führenden Straßenarterien gewonnen, die so der Expo 2015 die Tore öffnen.


25 Februar 2015

Neue LED-Beleuchtung für die Stadt Arendal

Die Cariboni group hat die Ausschreibung zur Sanierung der Beleuchtung der norwegischen Stadt Arendal gewonnen.


22 Dezember 2014

Geben wir Turin Form 2015

Da sie die Ausschreibung von Iren S.p.A. gewann, beleuchtet die Cariboni group, wie in Mailand, die Grünbereiche und Fahrradwege der Stadt Turin mit dem Produkt KALOS.


27 November 2014

Neue Lichter für die Brücke der Freiheit in Venedig

Eine Beleuchtung mit großem Effekt und geringen Umweltauswirkungen im Respekt einer der schönsten Städte der Welt.


20 November 2014

EXPO 2015. Mailand, wie ihr es noch nie gesehen habt

Ein Projekt zur Modernisierung der Kommunikationsstraßen, zur Erschließung neuer Fußgängerzonen und zur Aufwertung aller Grünbereiche mit der neuen LED-Beleuchtung für Mailand anlässlich der Expo 2015.


18 November 2014

Die II. Ausgabe des „Riprendi-ti la città, Riprendi la luce

Die Cariboni group ist der „gold sponsor" der zweiten Ausgabe des Internationalen Video-Wettbewerbs „Riprendi-ti la città, Riprendi la luce" (Nimm dir die Stadt zurück, Nimm das Licht auf), einer von der kulturellen Non-Profit-Organisation AIDI (Italienische Beleuchtungsvereinigung) in Zusammenarbeit mit der Stiftung Triennale organisierten und geförderten Kurzfilmschau.


27 Oktober 2014

Light Middle East 2014

Cariboni group hat an der Light Middle East 2014 teilgenommen, der wichtigsten Lighting-Messe des Mittleren Ostens, die von der Messe Frankfurt vom 03. bis zum 05. November 2014 im Dubai International Convention and Exhibition Centre organisiert wurde.


09 Oktober 2014

Light Design 2014

Die Cariboni group hat das Event Light Design 2014 gesponsert, das von der ITMO University und der Creative Association of Lighting Designers RULD organisiert wurde und am 09. und 10. Oktober 2014 an der ITMO University Sankt Petersburg veranstaltet wurde.


27 März 2014

Light + Building 2014

Die Cariboni group hat an der Light + Building 2014 teilgenommen, der wichtigsten internationalen Lighting-Schau, die vom 30. März bis zum 04. April 2014 in Frankfurt am Main (Deutschland) stattfand.


09 April 2013

Die erste italienische Smart Street

Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Mailand hat die Cariboni group in der Straße Via della Spiga das innovative permanente Smart-City-System mit den modernsten Technologien der „intelligenten Beleuchtung" in Betrieb genommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie zu.   Lesen Sie allesIch stimme zu