Januar 2016

Öffentliche Plätze, Barcelona


Cariboni group ist ein aktiver Teil der wichtigen Qualifikation und integriertes Management-Projekt der öffentlichen Räume von Sant Martí Viertel von Barcelona; das Ziel der Arbeit war es, alle Maßnahmen für die Einstellung des Zyklus-Fußgänger Konnektivität von Mar Bella Strand notwendig zu verordnen.

Insbesondere strebte das Projekt die Lebensbedingungen im öffentlichen Raum von carreteras Bilbao und Bac de Roda, und Passeig Maritim Bogatell direkt am Meer zu verbessern, für Fußgänger, Fahrräder, Fahrzeuge zugelassen und nach dem jüngsten Bau von Skatepark , für Skateboarder.

Folgende Ziele sind bemerkenswert:

• integration von verschiedenen Mustern der Urbanisierung;
• veredlung von ästhetisch beschädigten Bereiche;
• sanierung von Beleuchtungsnetz;
• schaffung eines drahtlosen Netzwerks;
• erreichen Energieeinsparungen und die Minimierung von Lichtverschmutzung;
• verwendung von umwelt Materialien und einfache Wartung und Austausch.

Cariboni Leuchten Zyklus Fußgängerzonen und Strand LED-Leuchten bietet KALOS MASTKOPF und PHOS PLUS POLE MASTSYSTEM genannt.
Dieses System besteht aus Pol Höhe 6,5 m mit einem Kipphebel auf der Oberseite installiert, die auf der einen Seite trägt PHOS PLUS für Fußgänger Beleuchtung Radwege und Freizeitbereich, während auf der anderen Seite ein leuchtendes Licht eine faszinierende beleuchtete Spur erzeugt durch Zeichnung den ganzen Weg.


Presseschau: lucenews.it

Projekt
Gemeinde von Barcelona

Ort
Districte de Sant Martí, Barcelona, Spanien

Produkte
Kalos Mastkopf, Phos Plus Mastsystem
This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.   Read moreI agree