Oktober 2018

Bahnhof, Imola


Die Cariboni Group beteiligte sich an der Umgestaltung der Imola-Bahnhof. Bürgern wird eine bessere Benutzerfreundlichkeit, mehr Sicherheit und Konnektivität garantiert.

Das Projekt
Die Arbeiten umfassten die Docks mit dem Bau eines Schutzraums und eines neuen Gehsteigs für Gleis 4, ohne die Anpassung der Gleise 1 und 2-3 zu vernachlässigen. Die 55 cm hohen Bürgersteige sind über feste Treppen und Aufzüge mit der Unterführung verbunden. Anschließend wurden die Sanierungsmaßnahmen des gesamten Gebäudes eingeleitet, mit der Reinigung der Fassaden, der Rekonstruktion des Daches, dem Austausch der Einbauten und der Erneuerung des Wartezimmer und der Unterführung.

Die ideale Lösung für lineare Beleuchtung
Cariboni lieferte die Trail Linienleuchte LED-Leuchten für die Beleuchtung von Bahnsteigen. Trail Linienleuchte bietet alle Vorteile einer Linienbeleuchtung, vermeidet aber die Notwendigkeit, das Produkt einzubauen. Das Optiksystem von Trail, das in einem Lichtbandsystem installiert ist, beseitigt vollständig die Schattenzonen von den beleuchteten Flächen für eine gleichmäßige Lichtwandwäsche. Die Auswahl der Lichtquellen gewährleistet die Homogenität des ausgestrahlten Lichts und eine hohe Farbwiedergabe der Materialien. Das neue Beleuchtungssystem hat die Erreichung der Ziele Energieeffizienz, Umweltverträglichkeit, Verbesserung des Weltraums und Verbesserung des Sicherheitsniveaus gefördert.
Projekt
Rete Ferroviaria Italiana

Ort
Imola (Bologna), Italien

Produkte
Trail Linienleuchte
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie zu.   Lesen Sie allesIch stimme zu