Februar 2020

Bahnhof Sulmona


Typisch für die italienische Halbinsel sind neben den unzähligen historischen Stätten und Monumenten, die sie so unglaublich faszinierend machen, auch zahlreiche Eisenbahnknotenpunkte mit mehr als hundertjähriger Geschichte.

Im Zuge des Erneuerungsprozesses dieser Bahnhöfe setzen immer mehr Gemeinden und Planer auf die Installation von Leuchten der Serie Trail.

Die jüngsten Maßnahmen betrafen den Bahnhof Sulmona, in der Provinz L’Aquila in den Abruzzen.

Sulmona ist nach dem Eisenbahnknotenpunkt der Provinzhauptstadt Pescara der zweitgrößte der Region. Der ursprüngliche, von Ende des 19. Jahrhunderts stammende Bahnhof wurde während des Zweiten Weltkriegs aufgrund seiner strategischen Lage vollständig zerstört.

Er wurde um die Hälfte des letzten Jahrhunderts wiederaufgebaut und ist bis heute ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt.

In den vergangenen Monaten wurde der Bahnhof grundlegend saniert, wobei neben der Effizienzsteigerung der Leuchten die Beseitigung der architektonischen Barrieren, der Umbau der Unterführung, des Atriums und des Fahrkartenschalters sowie die Einrichtung eines neuen Audio-Video-Informationssystems für die Fahrgäste durchgeführt worden.

 

Trail: Die ideale Lösung von Cariboni Group für Bahnhöfe

Als Ersatz für die alte Beleuchtungsanlage wurde die LED-Leuchtenserie Trail gewählt, die in verschiedenen Varianten erhältlich ist: Als Wand-, Decken-, Boden- und Einbauleuchte oder als Lichtbandsystem.

Dieses besonders kompakte Hochleistungs-Produkt ermöglicht eine gleichmäßige Beleuchtung des Innen- und Außenraums und bietet einen ausgezeichneten Sichtkomfort.

An Bahnhöfen erweist sich seine Anwendung in unterschiedlichen Kontexten, vom Eingangsbereich über die Bahnsteige und Gleise bis hin zu den Unterführungen als funktional.

Dank der Nutzung von Trail war es möglich, einerseits den Verbrauch für eine optimale und nachhaltige Beleuchtung zu drosseln, und andererseits die Sicherheit der Fahrgäste zu erhöhen, indem dunkle Bereiche ausgeräumt und die Wege valorisiert wurden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie zu.   Lesen Sie allesIch stimme zu