März 2016

Bahnhofspark, Como


Cariboni Group hat mit seinen Produkten an der Erneuerung der Lichtanlage für den Viale Tokamachi teilgenommen, der Parkallee am Bahnhof Como San Giovanni.

Im Einzelnen kamen dabei Leuchten vom Typ LED KALOS MASTKOPF in der Doppelarm-Version zum Einsatz, die sich ideal für die Beleuchtung städtischer Bereiche eignen.
Neben einer verbesserten Beleuchtung, einer Verminderung des Energieverbrauchs und folglich von Kohlenstoffdioxid, konnte mit der neuen LED-Technologie auch die Sicherheit und Sauberkeit im Bahnhofsbereich verbessert werden, die so an Attraktivität für Einheimische und Touristen gewonnen hat, ist doch der Bahnhof für eine touristische Stadt wie Como die Visitenkarte schlechthin.

Das vom Transport Department der Stadt Como geförderte und vom S.G.E. Srl - General Electrical Services von Nova Milanese durchgeführte Sanierungsvorhaben umfasst dazu die Begradigung einiger Schlaglöcher in den Gehwegen, die Beseitigung einiger Pfähle und die Verlegung von Stromanschlüssen für Veranstaltungen oder Märkte auf dem Parkgelände.

Projekt
Gemeinde von Como
S.G.E. S.r.l.

Ort
Como, Italien

Produkte
Kalos Mastkopf
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie zu.   Lesen Sie allesIch stimme zu