November 2013

Biomedizinischer Campus, Rom


Ein Unterrichtsgebäude von 4.500 m² in „Trapezform", das 1.400 Plätze und eine Bibliothek mit 120 Leseplätzen auf dem BIOMEDIZINISCHEN CAMPUS in ROM zur Verfügung stellt.

Besondere Aufmerksamkeit wurde von den Architekten Santiago Hernandez, Eduardo Lopez und Ambrogio Risari bei der Planung des „Trapezes" auf den Respekt der Umwelt verwendet: LED-Beleuchtungssysteme, Fotovoltaik- und Geothermik-Anlagen, Wassererhitzung durch Rückgewinnung der von den Klimaanlagen abgegebenen Wärme und spezielle Anti-Dispersions-Oberflächen im Außenbereich prägen dieses moderne und umweltfreundliche Bauwerk.

Durch die Verwendung einer Reihe der LED-Architekturprodukte CUBE, FIN, LEVANTE und ONE4TWO wurde von der Cariboni group ein sehr zufriedenstellendes Lichtszenarium erzielt, das eine große emotionale Wirkung hat, aber gleichzeitig auch funktional ist und dank der Verwendung von LED-Leuchtquellen mit hoher Effizienz eine bedeutende Energieersparnis ermöglicht.

Projekt
Lichtplanung: Arch. Ambrogio Risari von Mailand

Ort
Rom, Italien

Produkte
Cube Wandleuchte, Fin Wandeinbauleuchte, Levante Strahler, One4two Deckenleuchte
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie zu.   Lesen Sie allesIch stimme zu