September 2020

Brignole Viertel, Genua


Der Bahnhof Genua Brignole -nach dem Principe-Platz die Station mit der zweithöchsten Bedeutung- befindet sich auf dem Giuseppe-Verdi-Platz in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums.

Die Beleuchtung des Bahnhofsumfelds, das durch intensiven Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gekennzeichnet ist, wurde kürzlich mit dem doppelten Ziel neu entwickelt, die Sichtbarkeit zu verbessern und Energieeinsparungen zu gewährleisten.

Das Beleuchtungsprojekt

Für die Erneuerung der Beleuchtung dieser Hauptverkehrsader wurde unser professioneller Strahler M48 Area Flood mit einer hohen Beleuchtungsleistung ausgewählt.

Ein vielseitiges Produkt, das je nach erforderlicher Leistung aus zwei bis vier Modulen bestehen kann. Es ist möglich, jedes einzelne LED-Modul ohne manuelle elektrische Trennung auszutauschen, dank des Fehlens elektrischer Kabel zwischen den Modulen.

Die Installation auf Hochmasten mit Krone und die Verwendung asymmetrischer Optiken ermöglichten es eine hohe Lichtgleichmäßigkeit und Sehkomfort zu erreichen.

Projekt
Brignole Viertel

Ort
Genua, Italien

Produkte
M48 Area Flood
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie zu.   Lesen Sie allesIch stimme zu