April 2021

Parco delle Rimembranze, Soragna


Der Parco delle Rimembranze (Gedenkpark) ist ein klassisches Beispiel eines englischen Gartens; er wurde von der Stadtverwaltung von Soragna -in der Provinz Parma (Emilia-Romagna)- errichtet und am 5. September 1926 in Gedenken an die Gefallenen des Ersten Weltkrieg eingeweiht. Innerhalb des Parks befindet sich seit 1968 ein Kriegerdenkmal.

Im Jahr 2019 wurde ein Projekt zur Sanierung des städtischen Profils des Parks gestartet.

Beleuchtungsprojekt

Um die öffentliche Beleuchtung des Parks zu sanieren, wurde unsere Leuchte LIT ausgewählt. In der Konfiguration zur Mastinstallation ist diese ideal für Stadträume und Wege geeignet. Verfügbar mit verschiedenen asymmetrischen Optiken und in drei Größen (klein, mittel und groß), kann LIT mit modellspezifischen Einzel- oder Doppelauslegern für Masten Ø 60, 76 oder 102 mm kombiniert werden. Dabei erzeugt LIT eine gleichmäßige und weiche Lichtverteilung.

Die innovativen optischen Systeme, die für diese Produktlinie entwickelt wurden, garantieren den Bürgern visuelles Wohlbefinden, Sicherheit und eine bestmögliche Wiedergabe der Parkelemente. Sie haben sich als ideale Lösung erwiesen, um die Nutzbarkeit dieses historischen Ortes in die dunklen Stunden zu erweitern.

Projekt
Parco delle Rimembranze


Ort
Soragna (Parma), Italien

Produkte
Lit Poles
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie allen Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie zu.   Lesen Sie allesIch stimme zu